MSc Cruises

MSC könnte Chance für MV Werften und Dream Cruises & Crystal Cruises sein

Voraussichtliche Lesedauer: 2 minutes

Wenn man sich auf dem Markt umschaut, gibt es nicht viele Reedereien bzw. Unternehmen, die derzeit in der Lage wären wirkliche große Beträge zu investieren. Eigentlich würde es nur zu MSC Cruises passen. MSC Cruises fährt seit Jahren eine massive Expansionsstrategie.

Die Firma versucht sich auch gerade bei italienischen Fluggesellschaft ITA Airways (Alitalia) einzukaufen.

MSC Cruises könnte die Global Dream, nach eigenen Vorstellungen fertig bauen lassen. Da MSC auch eine riesige Containerflotte betreibt, könnte man bei den MV Werften auch diese Schiffe bauen.

Natürlich würde das vermutlich nicht mehr Global Dream heißen, aber das interessiert dann auch niemanden mehr. Die MV Werften könnten weiter Schiffe bauen, dann aber für MSC Cruises.

MV Werften und eine zu 75 Prozent fertiggestellte Global Dream könnten eine interessante Gelegenheit für schnell wachsende MSC Cruises darstellen. Das Familienunternehmen ist bekannt für schnelle Entscheidungen und will die Kreuzfahrtbranche dominieren. Könnte ihnen eine für China konzipierte Werft und ein Neubau eine Plattform bieten, um das zukünftige Wachstum noch weiter zu beschleunigen? Es könnte verlockend sein. Die Endeavour würde es dem Unternehmen auch ermöglichen, über Nacht in den Expeditionsmarkt einzusteigen.

Cruise Industrie News

Spannender Weise habe ich ähnliche Spekulationen bei Cruise Industrie News gefunden. Lesen Sie hier, da gibt es weitere interessante Theorien.

MSC versucht gerade, mit einer neuen Gesellschaft im Luxussegment einen Einstieg zu finden. Da wären die gerade erst fertig gewordene Crystal Endeavour ein guter Einstieg, besonders wichtig wäre die Gästeliste.

MSC Cruises MV Werften – Habt Ihr auch eine Theorie, wie es weitergehen könnte? Dann schreibt uns hier!

MSC Group:

Die MSC Group betreibt derzeit aktuell 19 Kreuzfahrtschiffe, 8 weitere sind bereits in Bau bzw. geplant. Dazu kommen über 50 Frachtschiffe, die derzeit im Dienst sind. MSC Cruises ist die zweitgrößte Container-Reederei der Welt. Weitere Firmen wir eine Fährreederei in Neapel SNAV (Società Navigazione Alta Velocità) ergänzen das Portfolio. Weltweit arbeiten weit über 30’000 Beschäftigte in 392 Niederlassungen in 146 Ländern für MSC.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.