The Love Boat

CBS wird das “Love Boat” neu und wieder mit Princess Cruises produzieren

In den siebzigern und achtziger Jahren war das “Love Boat” eine Kultserie und spielte schon damals mit und bei Princess Cruises. (1977-1987) Die Serie gilt auch als Ideengeber für das deutsche Traumschiff. Die weniger erfolgreiche Fortsetzung „ Love Boat: The Next Wave “ wurde von 1998 bis 1999 ausgestrahlt.

Princess Cruises hatte bereits im letzten Jahr Themenreisen zum “Love Boat” veranstaltet.

Viel mehr wird die neue Serie aber nicht gemein haben mit dem ursprünglichen “Love Boat”. Das neue Programm heißt auch deshalb “The Real Love Boat” und begleitet “reale” alleinstehende Menschen an Bord der Princess Cruises Flotte auf der Suche nach einem Abenteuer…! Am Ende soll es ein Siegerpaar geben, das Geld und eine Kreuzfahrt gewinnt.

Immer aktuelle News in unserer Insider Kreuzfahrttester Gruppe

CBS wird bei dem Projekt mit dem australischen Sender Network 10 zusammenarbeiten. Gedreht wird noch dieses Jahr im Mittelmeer. Gleich bleiben sollen die tragenden Rollen wie Kapitän und Kreuzfahrtdirektor. Während beim deutschen Traumschiff, diese Rollen von Schauspielern besetzt sind, soll es in der neuen Serie die realen Kapitäne und Mitarbeiter sein, die helfen sollen, die “rolligen” Singles zu verkuppeln.