Das_Traumschiff_Mauritius_

TV Hinweis: Morgen im ZDF 20.15 Uhr Traumschiff “Mauritius”

ZDF Traumschiff Ostersonntag

Eine neue Folge Traumschiff gibt es morgen am 17.04. 2022 um 20.15 im ZDF. Auch wenn das Traumschiff in den letzten Jahren viele Zuschauer verloren hat, ist es immer noch, wenn auch kleiner, Quotengarant. Während man früher Traumschiff schaute um mal abzuschalten, ist es heute eher um mal zu schauen wie wieder “peinliche Storys” oder gar “fachlich falsche Szenen” gedreht wurden.

Und vergesst nicht beim AIDA Ostergewinnspiel vorbei zugehen

Traumschiff Ostersonntag – Schlechte Ausstattung, fachliche Fehler und schlechte Schauspieler zeichnen heute das Traumschiff aus. Die neuen Macher versuchen immer wieder aktuelle gesellschaftspolitische Themen zu verarbeiten, dazu gibt es Protagonisten, wo es eher darum geht irgendwelche anderen Projekte zu vermarkten oder die gerade zeitliche begrenzte Prominenz zu nutzen. Anders kann ich mir das nicht erklären. Dazu ein bisschen Silbereisen, mehr hat das ZDF nicht mehr zu bieten. Sinkende Quoten sind die Folge.

Kapitän Max Parger (Florian Silbereisen), Hoteldirektorin Hanna Liebhold (Barbara Wussow), Staff-Kapitän Martin Grimm (Daniel Morgenroth) und Schiffsärztin Jessica Delgado (Collien Ulmen-Fernandes) nehmen mit dem “Traumschiff” an Ostersonntag, 17. April 2022, 20.15 Uhr, im ZDF, Kurs auf Mauritius, die märchenhafte Insel im Indischen Ozean. In der ZDFmediathek ist der Film bereits ab Samstag, 9. April 2021, 10.00 Uhr, verfügbar. Helmut Metzger führte Regie, Jürgen Werner schrieb das Drehbuch.  

ZDF Programm

Wahr ist aber auch: In der aktuellen Traumschiff Folge “Mauritius” hat das ZDF, hoffentlich nicht nur vorübergehend, wieder mehr auf das alte Konzept gesetzt und eine eher klassische gute Folge abgeliefert. Auch wenn alle Innenaufnahmen auf der Artania gedreht wurden, hat die Folge nicht verloren, sondern sogar gewonnen. Dieses Konzept könnte man beibehalten. Die Artania liefert schöne Bilder aus den Innenbereichen! Jetzt schicken wir “Frau Dr. Delgado” noch in die Logopädie und alles wird gut!