Costa Venezia

Costa Venezia startet ab 01. Mai in Istanbul zu Türkei und Griechenland Reisen

Die neuen Kreuzfahrten der Costa Venezia in die Türkei und nach Griechenland starten am 1. Mai in Istanbul . Dies ist ein absolutes Novum im aktuellen Panorama der organisierten Reisen, die die Zusammenarbeit zwischen Costa Kreuzfahrten, Turkish Airlines, der türkischen Zentrale für Tourismus und Galataport Istanbul kennzeichnen .

Das Angebot ist das „Flug+Kreuzfahrt“-Paket, das von allen wichtigen europäischen Ländern aus mit Linienflügen von Turkish Airlines verfügbar ist und es ermöglicht, Istanbul bequem zu erreichen und dann vom neuen Galataport-Kreuzfahrtterminal an Bord der Costa Venezia einzusteigen, ausgestattet mit allem Komfort und Service für die nächste Schiffsgeneration.

Achtung nicht vergessen – Keine Kreuzfahrt ohne Gütesiegel

„Unser Neustartprogramm vor dem Sommer wird durch ein wirklich einzigartiges Angebot verstärkt. Die wichtigste Neuerung der Costa Venezia-Kreuzfahrten ist die Möglichkeit, das Beste der Türkei in einem einzigen Urlaub zu besuchen, beginnend in Istanbul, einer der schönsten Städte der Welt Wir glauben, dass die Türkei ein großes Potenzial für Kreuzfahrten hat, und wir versuchen, es als erster zu entwickeln: Istanbul ist von den wichtigsten europäischen Ländern in wenigen Flugstunden erreichbar, verfügt über gute Flugverbindungen und moderne Häfen, as sowie ein mildes Klima, das einen ganzjährigen Betrieb ermöglicht, und vor allem bietet es eine unglaubliche Vielfalt an Erlebnissen und Attraktionen” , sagte Mario Zanetti, Präsident von Costa Kreuzfahrten.

Das Programm von Costa Venezia in der Türkei umfasst drei verschiedene Reiserouten , alle mit Ein- und Ausschiffung in Istanbul, die längere Aufenthalte in den Häfen beinhalten , um die Reiseziele mit viel Zeit zu genießen, zwischen geschichtsträchtigen Städten, herrlichen archäologischen und UNESCO-Weltkulturerbestätten und Kristall klare Meere.

Im Frühjahr, Sommer und Herbst, vom 1. Mai bis 13. November 2022, bietet Costa Venezia zwei einwöchige Reiserouten an, die der Türkei und Griechenland gewidmet sind und sich gegenseitig wechseln und zu einer einzigen 15-tägigen “Supertour” kombiniert werden können. bei 8 Anläufen im Hafen länger als 10 Stunden.

Die erste Reiseroute ist ideal für diejenigen, die das Beste der Türkei und Griechenlands in einem Urlaub entdecken möchten. Es beinhaltet einen zweitägigen Aufenthalt mit einer Nacht in Istanbul , den wunderschönen türkischen Reisezielen Izmir und Bodrum , der Insel Mykonos und Athen in Griechenland.

Die zweite Reiseroute ermöglicht es, einige der außergewöhnlichen Orte Griechenlands und das Beste der Türkei zu erkunden. Es umfasst zwei zweitägige Aufenthalte von einer Nacht in Istanbul und Kusadasi in der Türkei, bevor es losgeht, um Rhodos und Heraklion in Griechenland zu erkunden.  

Im Winter 2022-23 bietet Costa Venezia eine dritte 12-tägige Reiseroute in die Türkei, nach Ägypten, Israel und Zypern an und besucht Istanbul (mit einem zweitägigen Zwischenstopp mit einer Nacht), Bodrum, Limassol, Haifa (ebenfalls mit einem zwei Tage, eine Nacht), Alexandria und Kusadasi . Ab Frühjahr 2023 werden die beiden Routen in der Türkei und Griechenland wieder aufgenommen.

Das Ausflugsangebot wurde neu gestaltet, um versteckte und wenig besuchte Orte zu erkunden und die authentischsten Traditionen, Aromen und Farben zu genießen. Dank dieser Angebote ist es beispielsweise möglich, ein privates Konzert in einem römischen Amphitheater in Ephesus zu besuchen; Istanbul bei Nacht zu erleben; eine Kreuzfahrt auf dem Bosporus zwischen den beiden Kontinenten zu unternehmen; in den typischen in den Felsen gehauenen Häusern in den Mondlandschaften von Kappadokien zu schlafen; sich in den natürlichen Pools von Pamukkale zu entspannen; zusammen mit einem Archäologen zwischen den versunkenen Überresten der Stadt Mindo zu schnorcheln. Und wieder mit einem Weinexperten durch die Weinberge von Kusadasi spazieren; Reiten durch die Pinienwälder und den Sand des Strandes von Pamucak; um die Küste der Halbinsel Bodrum auf einem privaten Caique zu erkunden;

Kommt auch in unsere deutsche Costa Kreuzfahrten Facebook-Gruppe

Die Costa Venezia, gebaut in der Fincantieri-Werft in Monfalcone, ist ein 135.000-Tonnen-Schiff mit 2.116 Gästekabinen. Mit 13 verschiedenen Restaurants und 8 Bars gehört das gastronomische Angebot zu den breitesten der Flotte. An Bord ist es möglich, Gerichte und Menüs zu probieren, die von drei weltberühmten Köchen, Bruno Barbieri, Hélène Darroze und Ángel León , speziell für Costa kreiert wurden und die es ermöglichen, jedes Reiseziel durch Essen zu erkunden. Es gibt viele verschiedene große Außenbereiche, um das Segelerlebnis in vollen Zügen zu genießen. Familien mit Kindern finden an Bord viele Aktivitäten, wie einen Wasserpark und einen Abenteuerpark , und Paare finden ein privates Spa , Swimmingpools und viel Platz für intime Momente.