ms zenith

Nun geht die “Zenith” von Pulmantur zu den Abwrackern nach Alang

Es scheint im Moment nur ein Frage der Zeit, bis die alten Schiffe zum Verschrotten geschickt werden. Es gab nach dem aus von Pulmantur zunächst Hoffnung für eine neue Verwendung, aber das ist nun vorbei. Die 200 Meter lange Zenith ist in Alang /Indien angekommen.

Das Schiff Zenith wurde 1992 von der Meyer Werft ausgeliefert (Celebrity Cruises) und 1999 luxussaniert. 2007 übernahm, die spanische Pulmantur das Schiff von der Muttergesellschaft und setzte es dann nach einem Einsatz in Frankreich ab 2017 das Schiff für die eigene Marke ein.

AIDA Cruises plant 2024 Ostsee wieder mit St. Petersburg ???

Im Sommer 2019 wurde das Schiff verkauft an die japanische Organisation Peace Boat. Aufgrund der Pandemie kam es aber nicht zu einem Einsatz, sondern zu einem erneuten Verkauf an eine Firma in VAE. Nun ist es in Alang angekommen. Das Schiff trug zuletzt den Namen TSM Singapure.