AIDAmar Weltreise

 AIDA Cruises – AIDAmar grüßt Elphi zum Weltreiseauftakt

AIDAmar Weltreise – pünktlich um 20:00 Uhr startete gestern Abend AIDAmar ab Hamburg auf ihre erste Weltreise. Kapitän Felix Rothe bot mit einer Ehrenrunde und spektakulärem Wendemanöver vor der Hamburger Elbphilharmonie den Gästen und der Crew an Bord einen ganzen besonderen Auftakt für die 117-tägige Weltumrundung. Emotionen und Gänsehaut pur bei allen Weltenbummlern, die voller Vorfreude auf ihr XXL-Abenteuer sind.

Weiterer Rückschlag für Costa, die Reederei zieht sich aus Asien zurück

Die Gäste können sich auf Traumziele wie Rio de Janeiro (Brasilien), Buenos Aires (Argentinien), Ushuaia und Chile freuen. Von hier aus geht es weiter in Richtung Westen über Tahiti, Bora Bora, Tonga, Fidschi (Weihnachten), Vanuatu, Neukaledonien und Australien bis nach Mauritius. Das neue Jahr begrüßen die Gäste vor der magischen Kulisse Sydneys. Über Südafrika, Namibia, Teneriffa, Madeira geht es über Lissabon zurück nach Hamburg, wo die Reise am 20. Februar 2023 endet.

Bleibt aktuell mit der AIDA Facebook Gruppe

Alle, die jetzt das Fernweh gepackt hat und die sich die nächste Chance auf eine AIDA Weltreise nicht entgehen lassen möchten, können ab heute, um 10:00 Uhr, die Reise ihres Lebens buchen: 117 Tage, 41 Häfen, 17 Länder, vier Kontinente, zwei Äquatorüberquerungen und unzählige einmalige AIDA Momente, das ist die AIDA Selection Weltreise 2024/2025 mit AIDAsol vom 23. Oktober 2024 bis 17. Februar 2025. Die Weltreise 2024/2025 ist bereits ab 14.445 Euro pro Person buchbar zum AIDA PREMIUM Preis bei 2er-Belegung (Innenkabine IB), inkl. 3.000 Euro Frühbucher-Plus-Ermäßigung bei Buchung bis 30. April 2024. Das Kontingent ist limitiert. 

AIDA präsentiert Weltreise Vlog von der AIDAmar mit Sarah