Plantours Kreuzfahrten: Flussflotte wächst mit Zugang »Lady Cristina«

  • Frankfurt wird ab Mai 2023 neuer Heimathafen für das Flussschiff »Lady Cristina« Es handelt sich um die ehemalige „Klimt“ (Baujahr 2006)
  • Neue Routen auf Rhein, Main, Main-Donau-Kanal sowie durch Belgien und Niederlande

Bremen, Dezember 2022

Plantours Kreuzfahrten setzt den Wachstumskurs bei Flussreisen fort. Nachdem zuletzt der eigene Neubau »Lady Diletta« erfolgreich die Flotte erweitert hat, kommt ab Frühjahr 2023 ein weiteres Schiff hinzu: »Lady Cristina«, mit Heimathafen Frankfurt, wird zu fünf- bis zehntägigen Fahrten auf Rhein, Main, Main-Donau-Kanal sowie durch Belgien und die Niederlande ablegen. Für das erste Jahr 2023 setzt Plantours Kreuzfahrten auf 23 Abfahrten mit zehn verschiedenen Reiselängen und -routen.

Das 4-Sterne-Schiff »Lady Cristina« bietet in 74 Kabinen und Suiten, der Großteil mit französischen Balkonen, Platz für maximal 148 Gäste, dazu kommen zwei Restaurants, ein überdachtes Außendeck im Bugbereich sowie Fitnessraum und Whirlpool.

Nicko Cruises bietet Gourmet Kreuzfahrten an Bord der Nicko Spirit

  • Variantenreiche Routen und Bandbreite der Flotte als Erfolgsfaktoren

„Bereits in den vergangenen Jahren war die Nachfrage für Flusskreuzfahrten gestiegen, zuletzt konnten wir sehr viele Gäste an Bord begrüßen, die zum ersten Mal mit uns gefahren sind. Gründe hierfür sind die Bandbreite unserer Flotte und die sehr variantenreichen Routen. Diesen Kurs setzten wir mit unserem Neuzugang »Lady Cristina« bewusst fort“, so Geschäftsführer Oliver Steuber.

Das ohnehin große Flussprogramm 2023 mit mehr als 100 Reisen, wird nun nochmals erheblich wachsen. Auch für die »Lady Cristina« wird die Möglichkeit geschaffen, eigene Landausflüge mit E-Bikes zu unternehmen, dazu kommen verschiedene Themenreisen. Zusätzlich im Angebot sind Landausflugs- und Getränkepakete.

Kreuzfahrttester Weihnachtsgewinnspiel 2022 mit Phoenix Reisen

MS »Lady Cristina« 

Heimathafen: Frankfurt am Main

Länge: 110 Meter

Breite: 11,4 Meter

Kabinen:  4 Suiten und 70 Außenkabinen (62 Kabinen und Suiten mit französischem Balkon)

Überdachtes Deck im Bugbereich, Whirlpool, Fitnessraum, Restaurant, separates Spezialitäten-Restaurant und Shop