Oceania Cruises

Oceania Cruises kündigt neue Grand Voyage für Herbst 2023 an

Oceania Grand Voyage – Mit der Marina 33 Tage durch das Mittelmeer und das Heilige Land

Wiesbaden – 2. Dezember 2022. Oceania Cruises kündigt für 2023 eine brandneue, faszinierende Grand Voyage-Reise an. Die „Mediterranean Connection“ begibt sich auf eine 33-tägige Kreuzfahrt von Venedig nach Barcelona und zeigt Passagieren die Höhepunkte des östlichen Mittelmeers und des Heiligen Landes. Die Reise, die am 11. Oktober 2023 beginnt, beinhaltet 28 Anlaufhäfen. Außerdem werden auf der Strecke drei kürzere Abschnitte von bis zu 12 Tagen Länge angeboten. Alle Fahrten sind ab sofort buchbar.

„Da die Nachfrage nach längeren und abwechslungsreicheren Reisen weiter steigt, freuen wir uns, diese neue Route vorzustellen“, sagte Howard Sherman, President und CEO von Oceania Cruises. „Sie bietet Erlebnisse in ikonischen und weniger bekannten Häfen in einem Teil der Welt mit reicher Geschichte und kulturellen Schätzen.“

Iceland ProCruises: Mehr Island-Kreuzfahrt geht nicht

Diese Grand Voyage ist ideal für Reisende, die viel Zeit zur Verfügung haben und sich für Geschichte, Kultur und Küche verschiedener Regionen interessieren. An Bord genießen sie ebenfalls luxuriöse Erlebnisse: Von einer hochmodernen Kochschule, in der die Aromen der Region vermittelt werden, bis hin zu privaten Abendessen im Privée, die das ultimative kulinarische Erlebnis bieten, gibt es für Gäste eine endlose Auswahl an Möglichkeiten, sich verwöhnen zu lassen.

Mediterranean Connection: Grand Voyage

33 Tage an Bord der Marina – 11. Oktober bis 13. November 2023

An Bord der Marina können sich bis zu 1.238 Passagiere auf eine Reihe brillanter Entdeckungen im östlichen Mittelmeer freuen. Von Venedig aus führt diese Reise zu berühmten Häfen und versteckten Juwelen im gesamten Mittelmeerraum, die begehrte kulinarische Erlebnisse in italienischen Orten, eine faszinierende Mischung aus Geschichte und Kultur auf den griechischen Inseln und eine umfassende Reise zu den geweihten Stätten des Heiligen Landes bietet. Insgesamt wird die Marina zehn Länder mit 28 verschiedenen Häfen anlaufen unter anderem in Italien, Kroatien, Griechenland, der Türkei, Malta, Israel und Ägypten.

MS Artania Werft, Wir berichten ab 07.12. über die Neuerungen

Teilabschnitte der Grand Voyage

Für Gäste, die an kürzeren Etappen der „Mediterranean Connection“ Kreuzfahrt interessiert sind, bietet Oceania Cruises drei Abschnitte an Bord der luxuriösen Marina an sowie drei weiteren Grand Voyage-Routen von bis zu 23 Tagen.

  • Greek & Italian Shores – Venedig bis Rom: 10 Tage, 11. Oktober – 21. Oktober 2023
  • Legendary Pathways – Rom bis Istanbul: 11 Tage, 21. Oktober – 1. November 2023
  • Holy Land & Treasures – Istanbul bis Barcelona: 12 Tage, 1. November – 13. November 2023
  • Mediterranean Mystique – Barcelona bis Rom: 22 Tage, 29. September – 21. Oktober 2023
  • Icons of Civilizations – Venedig bis Istanbul: 21 Tage, 11. Oktober – 1. November 2023
  • Seas of Revelation – Rom bis Barcelona: 23 Tage, 21. Oktober – 13. November 2023

Weitere Informationen über Kreuzfahrten an Bord der luxuriösen Boutiqueschiffe von Oceania Cruises erhalten Interessierte im Reisebüro oder telefonisch unter (+49) 69 2222 3300 sowie online unter www.OceaniaCruises.com.