VIVA Cruises tauft Neubau VIVA TWO am 23. März 2023 in Düsseldorf

VIVA Cruises expandiert in 2023: Seit Frühling 2022 ist bereits der erste Neubau VIVA ONE des Flussreiseveranstalters unterwegs – nun steht für das Unternehmen aus Düsseldorf ein weiterer bedeutender Meilenstein bevor. Am 23. März 2023 wird das zweite exklusiv für VIVA Cruises gebaute Schiff, die VIVA TWO, im Heimathafen Düsseldorf getauft und startet am 1. April zur Jungfernfahrt von Frankfurt nach Passau. 

„Wir freuen uns auch bei unserer zweiten großen Taufe wieder national und international geladene Gäste und Geschäftspartner begrüßen zu dürfen, mit ihnen gemeinsam unseren zweiten Neubau, die VIVA TWO, gebührend zu feiern und sie anschließend auf allzeit gute Fahrt zu schicken“, freut sich Andrea Kruse, Geschäftsführerin von VIVA Cruises. Arno Reitsma, Geschäftsführer von VIVA Cruises und der Muttergesellschaft Scylla AG, ergänzt: „Natürlich möchten wir den Tag auch dazu nutzen, unseren Gästen das neue Schiff erstmals zu präsentieren und ihnen unser innovatives Konzept in Architektur und Design sowie Neuerungen im technischen Bereich vorzustellen. Die VIVA TWO macht das Reisen auf dem Fluss noch attraktiver.“

Unser Kreuzfahrttester Weihnachtsgewinnspiel

Die VIVA TWO verfügt über insgesamt 95 Kabinen für bis zu 190 Passagiere und wird damit das neue Flaggschiff der VIVA Cruises-Flotte. Neu ist auch die Architektur, die sich in einem offenen Bereich von Lounge und Restaurant zeigt. Die bedeutendste technische Neuerung ist das Abgassystem der VIVA TWO, dem ein Katalysator und ein Partikelfilter hinzugefügt wurde. Damit erreicht das Schiff die Abgasnorm EU-Stage-V, die eine strenge Einhaltung des Emissionsausstoßes in der europäischen als auch in der inländischen Binnenschifffahrt regelt. „Dies ist ein großer Schritt zu mehr Nachhaltigkeit und gleichzeitig eine Voraussetzung für das nun verpflichtende Umweltzeichen Gold des internationalen Umweltpreises Green Award. Wir wollen effizient mit der Zeit gehen und setzen mit unserem zweiten Neubau einmal mehr auf zukunftsfähiges Bauen“, erklärt Arno Reitsma. Die Green Award-Zertifizierung belegt die proaktive Umsetzung von Maßnahmen zum Schutz der Umwelt und hohe Sicherheitsstandards der Schiffe. Eine Zertifizierung wird nach den Vorschriften der Green Award Foundation ausgestellt. 

Immer aktuell informiert seid Ihr auch in unserer VIVA Facebook Gruppe

Für Gäste, die Crew sowie das gesamte VIVA Cruises-Team steht mit der Taufe des Flottenneuzugangs im kommenden Jahr ein besonderer Tag bevor. Doch auch Düsseldorfer Passanten können die Taufzeremonie von Land aus verfolgen. Dank des zentralen Liegeplatzes direkt an der Düsseldorfer Altstadt haben Besucher von der Kaimauer aus einen perfekten Blick auf das Schiff und die Feierlichkeiten. 

Weitere Informationen zu VIVA Cruises, Reisen und Buchungen in jedem Reisebüro oder unter www.viva-cruises.com