Archive | MS Deutschland Beteiligungsgesellschaft RSS feed for this archive

MS Deutschland: Gläubigerversammlung bestätigt Insolvenzverwalter – Bisher 30 Interessenten für die Deutschland?

Am 20 Januar fand am Amtsgericht Eutin die Gläubigerversammlung der MS Deutschland GmbH statt. Es werden weiterhin rechtliche Ansprüche geprüft, einmal gegen die Vorbesitzer aber auch gegen die ehemaligen Geschäftsführer. Was letztendlich unter dem Strich steht ist jetzt noch unklar, weil ja erst der einzige Vermögenswert die MS Deutschland verkauft werden muss. Von einer Versteigerung […]

Continue Reading

Deilmann Reederei: das unrühmliche Ende einer Reederei mit einem grossen Namen, Insolvenzverwalter entlässt Personal!

Auch das fällt leider in die Rubrik, was zu erwarten war. Ein Schiff in ungesicherten Verhältnissen. Keiner kann zum jetzigen Zeitpunkt sagen, welche Last nun tatsächlich auf dem Schiff liegt. Da kommt die Entscheidung schon recht spät, endlich die Kosten zu senken. Nun da die Gehälter alle von der Agentur übernommen werden, sind es ja […]

Continue Reading

MS Deutschland News – endgültiges aus für die Weltreise, kein passender Investor gefunden.

Nun es überrascht nicht wirklich wenn Schmid-Sperber das vorläufige aus bekannt gibt und die Weltreise absagt, bereits in mehreren Vorartikeln habe ich in den schnellen Übergang in Frage gestellt. Hinzu kommt das die Deutschland ein ganz spezielles Schiff ist und vermutlich auch nur in Deutschland richtig funktioniert. Man kann also daraus schließen, das es sicher […]

Continue Reading

Verkauf der MS Deutschland verzögert sich, Entscheidung am 27.11. – Interessenten aus Übersee avisieren weitere Angebote

Neustadt in Holstein, 26. November 2014 | Der geplante Verkauf der MS Deutschland verzögert sich. Laufende Verhandlungen mit potenziellen Investoren für den Erwerb der MS „Deutschland“ Beteiligungs GmbH sowie von der Reederei Peter Deilmann GmbH konnten heute noch nicht abgeschlossen werden.   Zudem haben Investoren aus Übersee und damit aus anderen Zeitzonen für kommende Nacht […]

Continue Reading

update 25.11. – MS Deutschland News: Gut für das Schiff, Schlecht für die Anleihegläubiger – MS Deutschland galt nicht als Sicherheit…

Die Wirtschaftswoche hat mit dem Insolvenzverwalter Schmid Sperber gesprochen, der Krimi geht weiter!  „Die Schiffshypothek die angeblich als Sicherheit für die 50 Mio. Anleihe galt, ist laut dem Insolvenzverwalter unwirksam.“ Diese Nachricht wird natürlich in Anleiheinhaber nicht gerade freuen, Das Schiff allerdings gilt dann wohl damit als unbelastet und kann an Investoren abgegeben werden. Investoren […]

Continue Reading

update 19.11.2014 – Wirtschaftskrimi um die MS Deutschland – Flucht nach Gibraltar? falsche Gutachten?

update 17.11.2014: Falsche Prospekte? Unseriöse Bewertungen? Eine Münchner Kanzlei hat herausgefunden: Zitat: Das gegenteilige „Wertgutachten“ über vorgeblich € 100 Millionen US-Dollar umfasst gerade einmal 2 Seiten und wurde für eine Preis von 450,00 € erstellt. Von einem fundierten Wertgutachten kann somit keine Rede sein“, so der Fachanwalt für Bank- und Kapitalmarktrecht Christian Luber, LL.M., M.A., […]

Continue Reading

Traumschiff – MS Deutschland Gläubiger verhandeln heute in München – Schiff soll schnellstmöglichst verkauft werden!

update: 14.11.2014Laut Schiffe und Kreuzfahrten soll die Deutschland ganz bewusst nach Gibraltar verlegt werden. Eine Versteigerung soll hier unkomplizierter möglich sein. Der gleichen Quelle zur Folge wurde das Personal in Cadiz/Spanien ausgeschifft. FTI soll nun nicht mehr zu den Bietern gehören. Eine bestätigte Meldung ist dies jedoch nicht!+++++++++++++++++++++++++++++++++ 12.11.2014 Ein trauriger Tag in der Geschichte […]

Continue Reading

Insolvenz Antrag der MS Deutschland Beteiligungsgesellschaft beim Amtsgericht….Traumschiff mal wieder Pleite!

Update 03.11.2014Aus der Sanierung in Eigenverwaltung wird nun nichts, das Gericht hat einen Insolvenzverwalter bestellt.Insolvenzverwalter:Reinhold Schmid Sperber, Rechtsanwaltwww.reimer-rae.de———————————————————- Nun ist es soweit. Wie gemeldet wird haben die verantwortlichen Geschäftsführer einen Insolvenzantrag beim zuständigen Amtsgericht gestellt. Das bedeutet zunächst das man versuchen will unter Gläubigerschutz ein neues Konzept in eigener Regie zu finden. Hunderte Privatinvestoren werden ihr […]

Continue Reading

Gerüchte um die MS Deutschland broddeln weiter… MS Deutschland vor dem Bankrott?

Die einen Kollegen sprechen von Verschrottung, die anderen von einer erneuten Insolvenz. Olaf Meier, der aktuelle Geschäftsführer spricht von Insolvenz und will so die Anleger vermutlich unter Druck setzen.   Den Insolvenz würde 100% Verlust bedeuten, andere Lösungen würden vermutlich noch eine kleine Chance auf Rückzahlung bieten. Was jedoch keiner sagt ist, das man vielleicht […]

Continue Reading

Die Gläubiger haben vermutlich die Aktie der MS Deutschland schon abgeschrieben….Papiere fast nichts mehr Wert!

Dr. Günther Beckstein soll es nun retten Eine Gläubigerversammlung zur der kaum Gläubiger kommen, eine eher bescheidene Grundlage für den erneuten Versuch das Schiff zu retten. Vermutlich will keiner hören was gesagt werden muss! Man wird wohl auf ein Teil der Einlage verzichten müssen. Vermutlich will der neue Investor die Aktien zu einem deutlichen geringen Preis […]

Continue Reading
%d Bloggern gefällt das: