Werbeanzeigen
Archive | Nachtgedanken RSS feed for this archive

Nachgedacht: sind Kreuzfahrer wirklich böse Umweltverschmutzer?

    In den letzten Monaten gibt es immer häufiger verbale Angriffe auf die Kreuzfahrtreedereien zum Thema Umweltschutz und Feinstaubpartikel. Ja wir alle wissen es ist ein Problem! Aber wir müssen auch wirklich genau hinschauen was hier passiert. Es ist einfach sich irgendwelche Zahlen aus dem Zusammenhang zu greifen, einen Artikel oder eine Sendung schlecht […]

Werbeanzeigen
Continue Reading

Nachgedacht: Türkei möchte Kreuzfahrtpassagiere kaufen?

Der Tag der deutschen Einheit in Deutschland steht nicht zuletzt für die Freiheit die in Deutschland in jeder Hinsicht Grundlage für unser Zusammenleben ist. Diese Grundrechte werden seit einiger Zeit in der Türkei in Frage gestellt. Die Türkei geht einen Weg, denn wir im freiheitlichen Deutschland nicht unbedingt nachvollziehen können.  Nun gut dafür sind die […]

Continue Reading

Kreuzfahrten liegen weiter im Trend – Wirklich?

Erklärungsversuche gibt ständig und viele! Ist es ein natürlicher Trend oder ist der Boom eher gemacht von den Marketingexperten der Reedereien? Reedereichefs sprechen gerne von Steigerungen von 5 oder mehr Prozent. Aber Vorsicht man muss genau hinsehen. Mit Gewissheit kann man aber sagen das die Reedereien geschickt den Trend gemacht haben. Dabei gibt es Faktoren […]

Continue Reading

Superschiffe, und endloses Wachstum?

Wenn man die CEOs der großen Reedereien fragt, ist ein Ende nicht in Sicht!  Fakt ist die ganze Welt geht auf Kreuzfahrt. Liegt ist an der politischen Lage in den ehemaligen Hotspots? Griechenland und die Türkei, haben massive Einbrüche zu verzeichnen. Der Markt verschiebt sich aber  auch in den Vertriebswegen. Während alteingesessene Marken wie Öger […]

Continue Reading

Nach(t)gedanken:Warum AIDA Cruises am Ende Sieger bleibt, TUI-Cruises sich neu erfinden muss und HL Cruises immer weniger wird!

Es ist die breite Basis und der Spirit eines Unternehmens der über Erfolg und Nichterfolg entscheidet. Es ist eigentlich der Kampf der Giganten RCCL und Carnival der hier zwischen AIDA und TUI ausgetragen wird. Geld spielt keine Rolle. AIDA hat diesen Spirit das erste Mal in einer Reederei etabliert und auch wenn heute vielleicht nicht […]

Continue Reading

Nach(t)Gedanken:Der Druck im deutschen Kreuzfahrtmarkt steigt!

Vor Jahren wäre es noch nicht möglich gewesen, das ein Team von Sat1 der 24 Stundenreportage auf einer MS Europa dreht. Nun scheint alles möglich zu mindestens seit gestern Abend. Es zeigt wie die Branche der kleinen Schiffe unter Druck steht. Die MS Europa einst gefeiertes Flaggschiff der HLKF soll verkauft werden und die neue […]

Continue Reading

Nach(t)gedanken: Die Sache mit dem Traumschiff – Kulturgut oder einfache Firmenpleite?

Wer kennt den richtigen Weg? Da lese ich die merkwürdigsten Sachen! Facebookseiten werden eröffnet, mit „Rettet unser Traumschiff“, Crowdfundings werden angekündigt. Hier ein Originalauszug einer anderen Idee:   Fundstück: „Das Traumschiff ist deutsche Kultur mit Tradition und soll als offizielles Repräsentanzschiff der Bundesrepublik Deutschland bei öffentlichen Ereignissen dienen. Dazu gehören Olympische Spiele, Gipfeltreffen,… Die Bundesrepublik […]

Continue Reading

Nach(t)gedanken: Weihnachtsgrüsse vom Kreuzfahrttester, für Alle die es gerne möchten…!

Die Zeit der Besinnlichkeit, das Fest der Liebe oder, oder, oder..! Es gibt viele Namen in der Welt für diese ganz besondere Zeit, die für jeden Menschen eine ganz eigene Bedeutung hat. Für viele spielt die Familie eine große Rolle, andere haben keinerlei Beziehung mehr zum Weihnachtsfest.   Gerade auf einem Schiff ist es wichtig […]

Continue Reading

Nach(t)gedanken: Quo vadis? – Wohin gehst du? Der Wandel im Kreuzfahrtgeschäft macht Kopfschmerzen oder ?

Hochhaus auf See, Nicht schön aber billig! (Bild: GCE) Das Jahr neigt sich dem Ende zu und wir feiern heute schon wieder den 1 Advent. Leider war das Kreuzfahrtjahr 2014 nicht wirklich von Überraschungen geprägt! Das es auch dieses Jahr wieder Pleiten geben wird habe ich bereits letztes Jahr vermutet.   Und natürlich hat es […]

Continue Reading

Nach(t)gedanken: Nun wird mal wieder Zeit – das war das Kreuzfahrtjahr 2014! und was kommt 2015!

MC Ocean Majesty – nur im Sommer in Deutschland Es hagelt immer massig Kritik, wenn ich meine Meinung und meine Vorhersagen veröffentliche. Aber gerade deshalb mache ich das auch so gerne. Ich bin eben ein Blogger und kein Rechtsanwalt. Es geht hier immer nur um Meinungen bitte, beim lesen, nicht vergessen. Leider werde ich auch […]

Continue Reading

Nach(t)gedanken: MS Deutschland jetzt bei FTI Cruises buchbar, Was es bringen soll?

MS Deutschland (Quelle: Deilmann.de) Heute verkündet das Reise und Kreuzfahrtunternehmen FTI, die Möglichkeit, die MS Deutschland über FTI Cruises zu buchen! Was es aber bringen soll, insbesondere für die Deutschland bleibt unklar!   Hauptargument: Die Deutschland ist nun in 11000 FTI Reisebüros buchbar! Oh. War Sie das vorher etwa nicht? Das ganze würde etwas bringen, […]

Continue Reading

Nach(t)gedanken: Flussreiseunternehmen müssen kämpfen, Warum eigentlich?

Während man im Hochseegeschäft eine Renaissance erlebt und derzeit bis zu 400 Hochseeschiffe gleichzeitig weltweit unterwegs sind, hat der Flussschiffmarkt zu kämpfen. Das mag auf der einen Seite am riesigen   oft planlosen Angebot liegen.   Schönes Beispiel hier die Reederei mit der Rose, die jedes Jahr neue Schiffe in Dienst stellt und versucht eine Art AIDA […]

Continue Reading

Nach(t)gedanken: Warum ich nicht ständig auf Schiffen unterwegs bin….in eigener Sache

Wenn man sich den einen oder anderen Kollegen so anschaut, fällt die Zahl der Reiseberichte die in kurzer Zeit online gestellt werden schon fast auf. Nun haben mich in letzter Zeit häufig Anfragen erreicht, warum ich denn nicht als Kreuzfahrttester ständig unterwegs bin? Die Antwort ist einfach aber auch kompliziert. Zum einen kosten Kreuzfahrten immer […]

Continue Reading

Nach(t)Gedanken: MS Deutschland bleibt ein Problemfall, warum eigentlich?

Während andere Reedereien mit gleichgroßen Schiffen in die Insolvenz gehen oder den Betrieb einstellen müssen, findet sich für die MS Deutschland immer wieder ein Investor.   Beispiele gibt es genug. MS Delphin, MS Astor oder zuletzt MS Azores. Alles Schiffe mit einer ähnlichen Größe, aber eben seltsamerweise nicht so beliebt bei Investoren.   Der alte […]

Continue Reading

Nach(T)Gedanken: FTI GROUP und Reederei Peter Deilmann vereinbaren Vertriebszusammenarbeit für Deutschlands bekanntestes Kreuzfahrtschiff

Jetzt lässt sich durch die FTI Group auch die MS Deutschland buchen! Dies scheint das Ergebnis der Verhandlungen beider Reedereien auf der Suche nach Synergien.  Mehr ist da leider nicht rausgekommen. Ob Deilmann mit der MS Deutschland nun wirklich davon profitieren kann bleibt offen. Denn das Schiff leidet nicht an Unbekanntheit sondern an Konzeptlosigkeit mit […]

Continue Reading
%d Bloggern gefällt das: