Princess-Flotte wird komplett „smart“ – Zum Restart verfügen alle Schiffe über die innovative MedallionClass-Technologie

Princess Cruises Smart München – Princess Cruises (www.princesscruises.de) hat die Corona-bedingte Zwangspause dazu genutzt, weitere sieben Schiffe mit der innovativen MedallionClass-Technologie auszustatten. Damit verfügt zum für Anfang April des kommenden Jahres geplanten Restart die gesamte Flotte der US-amerikanischen Reederei über die „smarte“ Technik. Zentraler Bestandteil ist dabei das OceanMedallion, ein Wearable, das Passagieren und Crew eine Vielzahl an Kommunikationsmöglichkeiten bietet. […]

Weiterlesen

AIDA baut Service für Gäste und Reisebüros aus Reiseunterlagen und Bordrechnung jetzt auf MyAIDA abrufbar

Das Kreuzfahrtunternehmen AIDA Cruises hat den Service auf dem Online-Portal MyAIDA erweitert. Egal, ob davor, danach oder während der Reise: Mit den neuen Funktionen von MyAIDA haben AIDA Gäste alles Wissenswerte und Nützliche für ihre Kreuzfahrt im Reisegepäck. Schon vor der Reise hilft MyAIDA dabei, die schönste Zeit des Jahres perfekt zu planen: Ab sofort sind Flugzeiten, Kofferservice sowie Informationen […]

Weiterlesen

update: Schon wieder technische Probleme bei Carnival, diesmal auf der Dream!

Diesmal hatten die Passagiere wohl Glück im Unglück, den die Carnival Dream liegt im Hafen von Philipsburg, St. Maarten. Dieser Hafen konnte nun nicht mehr verlassen werden. Leider gibt es wieder ganz unterschiedliche Meldungen. Auch CNN stürzt sich wieder auf diese Meldung. Was ist nun eigentlich passiert? An Bord gibt es, ganz ähnlich wie auf der Triumpf, Probleme mit den Generatoren. […]

Weiterlesen

Eilmeldung: MS Amadea muss Kreuzfahrt wegen technischer Probleme abbrechen

MS Amadea, Albatros und Artania wie das Portal Cruisetricks.de heute berichtet musste Phönix Reisen eine Kreuzfahrt mit der MS Amadea unterbrechen. Den Gästen wurden Heimreisealternativen angeboten. Wie jedoch Cruisetricks berichtet sind die meisten an Bord geblieben. Die Amadea soll am Mittwoch in Bremerhaven zur Reparatur eintreffen.Ob nachfolgende Kreuzfahrten der MS Amadea betroffen sind ist noch unklar. Die Reederei zeigt sich […]

Weiterlesen

ABB erhält Auftrag über 60 Millionen US-Dollar – für energieeffizientes Antriebssystem für die neuen AIDA Schiffe

Die Lieferung von ABB trägt zu einer verbesserten Treibstoffeffizienz, Geschwindigkeit und Manövrierbarkeit bei. Ebenso wird damit eine zuverlässige Stromversorgung ermöglicht, die für eine verbesserte Verfügbarkeit der Bordsysteme sorgt. Jedes der 125.000 Tonnen schweren Kreuzfahrtschiffe bietet Platz für 3.250 Passagiere. Die Lieferung der neuen Schiffe ist für März 2015 und 2016 anberaumt. „Unsere umfassenden Lösungen für unsere Reederei-Kunden beinhalten energieeffiziente Antriebssysteme, […]

Weiterlesen