Deutschlands wichtigste Kreuzfahrtexperten

Kreuzfahrtexperte Claus Blohm und Herausgeber
Kreuzfahrtexperte Claus Blohm

Kreuzfahrtexperte ist ein geduldiger Begriff! In Deutschland gibt viele Menschen und Reisebüros die sich mit Schiffen und Kreuzfahrten beschäftigen. Die einen fahren gerne mit einem Schiff die anderen interessiert die Technik , wieder “Andere” schreiben darüber!

Hier jetzt eine Aufstellung der “aus unserer Sicht” wichtigsten Kreuzfahrtexperten die sich mindestens seit 20 Jahren mit dem Thema beschäftigen.

Alle diese Kreuzfahrtexperten/in stehen natürlich auch für Interview, Artikelanfragen, Gutachten etc. zur Verfügung.

Natürlich gibt es viele weitere Autoren und Webseiten Betreiber oder Blogger die auch über Kreuzfahrten schreiben oder Guides herausbringen. Hier aber die wichtigste Auswahl aus Sicht unserer Redaktion.

Susanne Müller – Herausgeberin “Welcome Aboard” jährlich

Uwe Bahn & Johannes Bohmann “Herausgeber Kreuzfahrt Guide” jährlich

Oliver Schmidt -Herausgeber Beim Köhler Verlag “Köhler Kreuzfahrt Guide” jährlich

Peggy Günther – freie Autorin und Kreuzfahrtexpertin

Franz Neumeier – “Betreiber Cruisetricks.de / und freier Journalist

Claus Blohm “Kreuzfahrttester seit 99” und Herausgeber des Gütesiegels vom Kreuzfahrttester empfohlen, ältester Kreuzfahrtblog Deutschlands.

Der wichtigste internationale Kreuzfahrtexperte zur Zeit ist Douglas Ward der als Herausgeber des Berlitz Cruise Guide in relativ unangefochtener Stellung Schiffe bewertet.

Auch wenn Ward nicht Müde wird zu versichern, das er nicht käuflich ist, sind Verträge mit HL Cruises bereits bei Baubeginn als Berater für die Europa 2, negativ aufgefallen. Eine besondere Auseinandersetzung gab es auch mit der Deilmann Reederei (inzwischen nicht mehr am Markt) über die Beurteilung der MS Deutschland.

Die deutsche Ausgabe des Buches ließ die Reederei Peter Deilmann im Jahre 1998 nach einer als falsch recherchierten Bewertung gerichtlich stoppen.

Seitdem erscheint das Buch auf deutsch nicht mehr. Kritik kommt auch von Reedereien, deren Schiff bewertet wurde, obwohl Ward noch nicht an Bord gesichtet wurde.

Fachleute kritisieren auch offensichtliche Irrtümer, die nach mehreren Ausgaben noch nicht korrigiert sind. Das Ansehen des Buches in der Fachwelt ist dadurch umstritten, aber trotzdem geachtet.

Unser neueste Bücher Empfehlung finden Sie hier