MV Werften Insolvenz noch einmal verschoben… Finanzierung bis März gesichert

MV Werften .. leider ist die Nachricht einer neuen Hilfszahlung nur begrenzt eine gute Nachricht. Den das grundsätzliche Problem wird damit nicht gelöst. Im Gegenteil die Schulden erhöhen sich weiter. Mit 53 Millionen Euro wird die Werftengruppe vor der Zahlungsunfähigkeit vorerst bewahrt, wie das Wirtschaftsministerium in Mecklenburg-Vorpommern bestätigte. Diese Gelder wurden zur Fertigstellung der aktuellen Neubauaufträge aus dem Projektfond genehmigt. […]

Weiterlesen

MV Werften/ Genting Finanzierung soll bis Juni 2021 stehen

MV Werften Genting … die Einschränkung dabei , wenn die Kreuzfahrten im Januar 2021 wieder starten. Genting hatte zunächst alle Zahlungsverpflichtungen eingestellt und es gab Gerüchte über eine Pleite. Nun wird vermeldet Alles sei geplant und machbar. Derzeit werde mit diversen Regierung verhandelt um einen Neustart möglich zu machen. Die chinesische Regierung hat die Genehmigung schon erteilt heisst es! Für […]

Weiterlesen

MV Werften: Genting könnte vor dem aus stehen?

Genting Honkong, derzeit einer der wichtigsten Auftraggeber der MV Werften (und gleichzeitig seit 2016 Mutterfirma und Eigner) kämpft mit massiven Problemen und hat zunächst alle Zahlungen an Gläubiger eingestellt. Der Kurs der Aktie gab um 33 % nach. Grund soll eine geplante Umstrukturierung sein und eine Gleichbehandlung aller Gläubiger sein. Es wurde eine Wirtschaftsprüfungsgesellschaft beauftragt mit allen Gläubigern das Umstrukturierungskonzept […]

Weiterlesen

MV Werften: Global Dream kommt ein Jahr später!

MV Werften: Global Dream kommt später! Alle weiteren Neubauten für Genting verzögern sich auch! Die Firma Genting aus Hong Kong hat im Rahmen einer Pressekonferenz angekündigt, das die Global Dream, die eigentlich Anfang 2021 an Dream Cruises geliefert werden sollte, nun ca. 12 Monate später kommt. Das Kreuzfahrtunternehmen sucht nach Wegen, um die Kosten während der globalen Pandemie zu senken. Ein Weg […]

Weiterlesen
1 2