Princess Cruises

Princess Cruises verlängert Unterbrechung des Kreuzfahrtbetriebes bis zum 30. Juni – Kommendes Alaska-Programm ausgedünnt

Princess Cruises Alaska…. Als Reaktion auf die Auswirkungen der COVID-19-Pandemie storniert Princess Cruises (www.princesscruises.de) alle Kreuzfahrten bis zum 30. Juni 2020. Die Hochseereederei hatte zuvor bereits eine freiwillige, 60-tägige Pause ihrer geplanten Abfahrten im Zeitraum 12. März bis 10. Mai bekanntgegeben. Auch mit Blick auf die kommenden Alaska-Saison hat Princess Cruises Änderungen vorgenommen. So werden die beliebten Cruisetouren, die Alaska-Kreuzfahrten […]

Weiterlesen
Norwegian Sun

Norwegian cancelt Alaska Programm – Umbuchen besonders günstig

Norwegian Cruise Line gab bekannt, dass das Sommerprogramm der Norwegian Sun vom 21. Mai bis 18. Oktober aufgrund einer Flottenumstellung abgesagt wurde. Die Norwegian Sunwar bereit, lange Reiserouten nach Alaska zu fahren. Gäste, die vom 21. Mai bis 12. August 2020 eine Reise auf der Norwegian Sun gebucht haben, erhalten eine Rückerstattung in Form eines zukünftigen Kreuzfahrtguthabens in Höhe von […]

Weiterlesen

Alaska erleben mit „Denali Experience“ von Seabourn

Für die Alaska-Saison 2017 hat die Ultra-Luxus-Reederei Seabourn die neue, viertägige „Denali Experience“ entwickelt, um die Kreuzfahrt “Ultimatives Alaskaerlebnis“ mit der Seabourn Sojourn zu komplimentieren. Gäste haben nun die Möglichkeit, den Denali Nationalpark hautnah zu erleben – hoch in der Luft aus der Vogelperspektive oder unter fachkundiger Führung eines Denali Guides – und dabei  das „Great Land“ von seiner unberührten […]

Weiterlesen