Nun geht auch die MS Columbus auf den Schrott

Ob Aliaga oder Alang ist eigentlich egal. Nun scheint für die Columbus (ehemalige Star Princess) die letzte Stunde gekommen zu sein. Die MS Columbus von der insolventen Cruise & Maritime Voyages (CMV) soll nun auch vorschrottet werden. Das 1988 gebaute Schiff fuhr zuletzt für Cruise & Maritime Voyages und wurde im Oktober 2020 von Seajets für 5,3 Millionen US-Dollar ersteigert. […]

Weiterlesen

MS Columbus geht an türkische Eigner – Ziel unbekannt!

MS Columbus verkauft das nächste Schiff aus der CMV Flotte geht an türkische Eigner, die keinen eigenen Plan für das Schiff haben. Das Schiff wurde mehr oder weniger zum Schrottpreis, (7,5 Mio.) verkauft. Der neue Eigner hat engl. Kollegen gegenüber wohl angedeutet das Schiff nicht selbst betreiben zu wollen sondern später weiter zu verkaufen wenn sich die Lage ändern. Allerdings […]

Weiterlesen
astor

TransOcean / CMV Fans aufgepasst – grosse Flottenparade

CMV kündigt Flottenparade mit allen Schiffen während Rotterdam-Regatta am Samstag, den 28. August 2021 an. Die gesamte CMV-Schiffsflotte wird am Samstag, 28. August 2021, zu einer besonderen Parade und Regatta in Rotterdam zusammenkommen. Diese Aktion ist Teil einer einzigartigen maritimen Begrüssungsfeier und soll die Einführung der neuesten klassischen Schiffe in der Flotte Amy Johnson und Ida Pfeiffer feiern. Passender Anlass […]

Weiterlesen

Kreuzfahrten-News – Stresstest in Steinwerder mit MSC Splendida

 (MS Hamburg, ex. Columbus, liegt immer noch in der Werft) Während die MS Deutschland alle Sterne verloren hat, inzwischen auch die am Schornstein, wie unser Kollege vom Seereisenportal.de so nett feststellt, muss Plantours weitere Reisen absagen. Ob die Hamburg wieder in Fahrt kommt, wird inzwischen von diversen “Experten” in Frage gestellt. Sie liegt weiter in der Werft in Belfast. Ganz […]

Weiterlesen