Costa Venezia

Michael Thamm, CEO der Costa Gruppe, wendet sich in einem persönlichen Brief an die Bundesregierung

In den vergangenen Wochen hat die deutsche Kreuzfahrtindustrie begonnen, schrittweise wieder Schiffe in Nordeuropa und dem Mittelmeer in Fahrt zu setzen. Michael Thamm, CEO von Costa und AIDA Cruises, hat sich in dieser Woche mit einem persönlichen Brief an die Bundesminister Heiko Maas und Jens Spahn gewandt, um auf politscher Ebene mehr Gehör für die Kreuzfahrtindustrie zu schaffen. Dieses Schreiben […]

Weiterlesen

AIDA Cruises stationiert ebenfalls ein Schiff in China!

Es ist Trend und keiner weiß, was daraus wird! Logischer Schritt oder Experiment? Auch AIDA Cruises, bisher ein rein deutsches Produkt, geht auf den chinesischen Markt! Warum AIDA ausgerechnet China als erste Auslandsstation ausgesucht hat……vermutlich gab es mal wieder höhere Interessen in Genua. Es hätte durchaus logischere Expansionsländer gegeben. Daraus ergibt sich nun die Frage, welches Schiff es werden wird, […]

Weiterlesen

Michael Thamm strammer Optimierer, aber stimmt die Richtung?

Titel der FVW – Michael Thamm der Marktmacher – ich finde das ist die falsche Richtung! cb Während Klaus Hildebrandt (fvw), von besonderer Effizienz und dem vorantreiben des Marktes spricht , würde ich eher sagen, das die Sucht nach Größe und Masse, die Herrn Thamm ebenso auszeichnet,  wie Effizienz die Kreuzfahrt in eine Richtung treibt die eigentlich keiner haben will. […]

Weiterlesen