MS Amera

Aus dem Gerichtssaal: Gäste klagen nach Corona Kreuzfahrt und verlieren

Aus der Rubrik “wenn Menschen den Hals nicht voll kriegen”….stammt folgende Geschichte. Die Reederei Phoenix Reisen wurde von einem Ehepaar verklagt, auf eine Entschädigung für ausgefallene Ausflüge auf der Südamerika Reise der MS Amera im letzten Jahr.

Weiterlesen

Kein Schadensersatz für ausgefallene Kreuzfahrten

Schadensersatz Kreuzfahrten Es ist erstaunlich was sich manche Urlauber auf die Fahnen schreiben. Eine Schadensersatzklage wegen entgangener Urlaubsfreuden, ging beim Rostocker Amtsgericht ein. Diese Klage wurde vernünftiger Weise abgewiesen mit der Begründung: Urlaubern steht kein Schadenersatz zu, wenn ihre Kreuzfahrt wegen der Ausbreitung einer Pandemie absagt wird. Urteil des Amtsgerichts Rostock (Az.: 47 C 59/20) Eine genauere Beschreibung des Falles […]

Weiterlesen

Disney Cruises muss Entschädigung zahlen!

Rubrik aus dem Gerichtssaal: Disney Cruise Line muss einer ehemaligen Mitarbeiterin 4 Millionen US-Dollar zahlen Disney Cruise Line muss einem ehemaligen Kreuzfahrtschiff-Mitarbeiterin 4 Millionen US-Dollar zahlen, urteilte ein Gericht mit Jury in Brevard County, Florida. Im September 2013 war die heute 39-jährige Maria Ana Reis Martins eine Kellnerin an Bord des Disney Dream-Schiffes, das von Port Canaveral aus in die […]

Weiterlesen

Costa arbeitet immer noch mit zzgl. Serviceentgeld?

und verstößt dabei gegen deutsches Wettbewerbsrecht! Es gab bereits einige Entscheidungen zu diesem brisanten Thema. Schon 2013nFall (AZ: 5 W 11/13) hat das Berliner Kammergericht entschieden, das die Werbung mit einem Preis, mit dem Zusatz zzgl. Serviceentgeld nicht zulässig ist. Costa scheint das völlig egal. Erst heute bekomme ich wieder einen Newsletter: Ab Dienstag, 12.01.16 (10:00h) – Freitag, 15.01.2016 (10:00h) sichern Sie sich […]

Weiterlesen