VIVA Cruises News

Alle News/ Nachrichten VIVA Cruises! VIVA Cruises mit Sitz in Düsseldorf ist seit 2018 als hauseigener Veranstalter der renommierten Schweizer Reederei Scylla AG auf dem Markt vertreten. Die Flotte des Unternehmens umfasst im Programm 2021/2022 sieben Schiffe, die ganzjährig für VIVA Cruises im Einsatz sind und Europas Flusswelten bereisen. VIVA Cruises bietet Flusskreuzfahrten auf Rhein, Donau, Main, Mosel, Elbe, Seine, Rhone, Douro und der Ostseeküste an. Ab 2022 wird VIVA Cruises außerdem mit der MS SEAVENTURE in die Hochseekreuzfahrt einsteigen. An Bord erleben Gäste auf dem Fluss sowie auf der Hochsee einen legeren Lifestyle und genießen das VIVA All-Inclusive Angebot mit Vollpension, Trinkgeldern sowie ganztags hochwertigen Getränken wie Sekt, Longdrinks, Cocktails, Wein, Softdrinks, Kaffeespezialitäten und eine stets gefüllte Minibar in den Kabinen. Weitere Informationen unter https://www.viva-cruises.com/ sowie https://www.viva-cruises-expeditions.com/.

+++07.10.2021+++

VIVA Cruises startet ohne Winterpause ins neue Jahr 2022 und bietet ab sofort Flussreisen in den Wintermonaten Januar, Februar und März an. Das Unternehmen beweist damit einmal mehr seinen modernen Innovationsgedanken. „Während viele eine Winterpause einlegen, starten wir als einziger Veranstalter nahtlos in die neue Saison 2022 und bieten damit durchgängig Flusskreuzfahrten an. Wir möchten unseren Kunden das ganze Jahr über die Möglichkeit geben, ihren Urlaub mit uns zu verbringen und auch im Winter eine entspannte, gemütliche Flusskreuzfahrt zu erleben. Die neuen Reisen im Frühjahr eignen sich auch für Kulturbegeisterte und sind der ideale Start in das Jahr – ob mit Partner, der Familie oder mit Freunden“, erklärt Andrea Kruse, Geschäftsführerin von VIVA Cruises. Ganzen Artikel lesen

+++