Fakten & Zahlen – Der Nord Ostsee Kanal


Der Nord Ostsee Kanal gilt als schnellste Verbindung zwischen Nord und Ostsee und wird gerne von Frachtschiffen und von kleineren Kreuzfahrtschiffen genutzt.

2 Schleusen eine in Brunsbüttel und eine Kiel Holtenau makieren die Start bzw. Endpunkte. Die Schleusenzeit beträgt ca. 30 Minuten. Täglich passieren ca. 100 Schiffe den Kanal, dabei nicht mitgezählt die vielen Sport und Freizeitboote.

Erbaut wurde der Kanal von 1887 bis 1895 und wurde 1897 bis 1914 erweitert. Der Kanal ist 98km lang und ist zwischen 40 und 90 Metern breit. Die durchschnittliche Wassertiefe liegt bei 11 Metern. Schiffe die den Kanal nutzen wollen dürfen keinen grösseren Tiefgang wie 9,50 Meter haben und dürfen nicht höher wie 40 Meter sein. Die neuen grossen Kreuzfahrer passen also nicht mehr durch. Auf dem Weg gibt es 10 Brücken, 2 Tunel, 14 Fähren und 12 Ausweichmöglichkeiten.

Besonders schön ist eine Fahrt durch den Kanal am Morgen oder am Abend auf einem Kreuzfahrer. Beigefügte Bilder sind so entstanden auf der MS Deutschland.

Schlagwörter:, , ,

Kategorien: Event Kreuzfahrten, kreuzfahrtnews

Abbonieren und Social Media

Abbonieren Sie meinen RSS Feed und verbinden Sie sich mit den Social Media Seiten.

Es gibt noch keine Kommentare.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: