„mit dem Kreuzfahrttester unterwegs! – MS Astor Teil 2


„D i e A S T O R“ . . . . oft wird von Großem, Bewundernswertem, scheinbar
despektierlich von der, die oder das XY gesprochen, gemeint ist aber „nur“, dass
Außerordentliche eben das Besondere.

(Viele weitere Bilder gibts auf Facebook und weiteren Berichten über die MS Astor hier)

So hinterlässt „die ASTOR“ auch einen ganz
besonderen Eindruck, der sich vermutlich in Unvergessliches wandeln wird.
Jeder Passagier, der sich für die ASTOR entschieden hat, wollte eine Kreuzfahrt im
„konservativen Sinne“ erleben und das bietet „die ASTOR“ Stille, aber keine Langeweile. Überschaubares, aber keine Engigkeit, eine junge vielschichtige, sich aus unterschiedlichen Nationalitäten und Altersgruppen zusammensetzende Crew, die einen gemeinsamen Nenner hat – im Focus aller Bemühungen steht der Gast.

Kreuzfahrtdirektor Andre Sultan-Sade ist mit Herz und Seele auf dem Schiff, die
Begegnung mit ihm, lässt das Gefühl aufkommen einem Vertrauten zu treffen. Nicht nur
durch seine künstlerischen Fähigkeiten begeistert er das Publikum auf der ASTOR,
sondern durch seine hohe Empathiefähigkeit fühlt sich auch der Neuling unter den
„Kreuzfahrern“ sofort wohl und sicher.

Die Abende in der ASTOR Lounge sind, dank des kreativen Entertainment – Team,
unterhaltsam und erlauben dem einen oder anderen Gast eine kleine musikalische Reise
in das Land der Erinnerungen.
Jeder Tag beginnt mit einem reichhaltigen Frühstück, das Besondere ist, dass alle
Produkte aus der Bäckerei in eigener Produktion entstehen!!

Nix, Fertigteig, alles wird aus Mehl, Eiern und . . . .oh je da ist es schon zu Ende mit
meinem Fachwissen . . . eben alles, was nötig ist für die frischen unterschiedlichsten
Brötchen und den nachmittäglichen Kuchen, selbst hergestellt.

Wer nicht zur Entspannung eine Mittagsruhe in seiner komfortablen Kabine halten will,
der kann dies durchaus auch im sehr noblen Beauty- Salon tun, sowie Swimmingpool,
Sauna und Fitnessraum sind gute Alternativen zur „Ruhestation“ Kabine.
Besonders erwähnenswert ist die Möglichkeit als Dialysepatient auf der ASTOR reisen zu
können. Was früher unmöglich erschien ist hier ein Angebot, was eine Barriere abbaut, die sich für diese Patienten immer in den Weg stellte.

Also ist eine Reise auf der ASTOR nicht nur Menschen ohne jedwedes Handicap möglich,
diese Tür hat TransOcean geöffnet und Gästen mit unterschiedlichen Einschränkungen
Kreuzfahrten ermöglicht.

So war die „kleine“ Kreuzfahrt „Wattenmeer ahoi – sommerlicher Nordseetörn“ ein
Erlebnis der ganz besonderen Art, bedingt auch durch die wunderbar
zusammengestellten Ausflüge in Esbjerg, Sylt und Helgoland, die den Gästen eine ganz
besondere Welt der Natur, aber auch der Kultur gezeigt hat.

http://www.kreuzfahrtkalender.com

Wenn die Menschen die ASTOR am Tag der Ausschiffung mit einem Lächeln verlassen haben, lag das gewiss auch an den ganz besonderen Erlebnissen, die TransOcean sein Gästen geschenkt hat. ​

Hier ein kleiner „Querschnitt“ der Preis für die unterschiedlichsten Angebote:
Wäschepflege Kleid, Waschen und Bügeln – 6,00 €
(Damen) Kleid, Reinigen – 9,50 €
Rock – 4,20 €
Wäschepflege Anzug, Bügeln – 6,50 €
(Herren) Anzug, Reinigen – 10,50 €
Oberhemd – 3,60 €
Getränke
in der Kabine Wasser 0,7 – 3,70 €
Wasser 0,3 – 2,30 € 
Getränke Mineralwasser m. Und o.Kohlensäure kl.2,20 € gr. 3,70 €
i.d.Restaurants Cola, Fanta usw. 0,33 cl 2,80 €
und der Bar Beck ́s Bier 0,33 cl 3,25 €
Bacardi Light 5cl 4,10 €
A`freie Shakes 4,70 €
Einige Preise Sportmassage, Reflexionsmassage usw. 30 min. 43,00 €
Wellness Bereich 45 min 59,00 €
60 min 79,00€
Anti – Aging
glättende Körperbehandlung 45 min 56,00 €
Kostenfrei sind der Saunabesuch, die Nutzung von Swimmingpool und Fitnessraum

Schlagwörter:, , , , ,

Kategorien: kreuzfahrtnews, transocean

Abbonieren und Social Media

Abbonieren Sie meinen RSS Feed und verbinden Sie sich mit den Social Media Seiten.

Es gibt noch keine Kommentare.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: