AIDAsol Teil 5 – Auf den Spuren von Cesar Manrique


Pünktlich um 8 Uhr legen wir im Hafen von Arrecife an. Wir nutzen die Gelegenheit und verbinden das Einlaufen mit dem Frühstück im Bella Donna.

Da bereits um 8:30 Uhr Treffpunkt für unseren Ausflug ist, bleibt nicht all zu viel Zeit. Die Insel Lanzarote erwartet uns.

Unser heutiger Reiseleiter Micke verschafft uns auf der ersten Etappe zum Aussichtspunkt unterhalb des höchsten Berges der Insel einen Überblick über das heutige Programm. Dazu erzählt er während der gesamten Fahrt Anekdoten und Hintergründe zu Lanzarote und seinen Einwohnern.

Stop zwei führt uns zu den Jameos del Agua. Diese Höhlen entstanden durch das Platzen von Gasblasen im Lavastrom nach einem Vulkanausbruch. Der berühmteste Sohn der Insel, Cesar Manrique, hat in einem Teil dieses Höhlensystems ein Zentrum für Kunst und Kultur angelegt. Hier leben die nur 1cm großen und blinden Albinokrebse, welche man sonst nur in Meerestiefen von etwa 4.000m findet. Desweiteren gibt es einen Konzertsaal direkt im Stein, in dem immer wieder Veranstaltungen stattfinden.

Spontane Winterpause mit AIDA

Weiter geht es zum Kakteengarten. Cesar Manrique hat hier einen Garten angelegt, in dem er Kakteen aus der ganzen Welt präsentiert.

Zum Abschluss unseres Tagesausflugs, besuchen wir noch das Haus von Manrique. Hier lebte er bis zu seinem Tod. Heute ist das Haus der Sitz der Stiftung Cesar Manrique, sowie Museum. Man findet Werke von ihm und anderen Künstlern. Sehr beeindruckend, wie Senor Manrique die Einrichtung mit der Natur verbindet.

Um kurz vor zwei geht es zurück zur AIDAsol. Ein toller Ausflug mit vielen interessanten Eindrücken. Auf jeden Fall ist Lanzarote eine Reise wert.

Nach der Rückkehr aufs Schiff nehmen wir einen Snack im Brauhaus und verziehen uns dann auf unsere Kabine.

logo_kft_ms-aidasolDas Abendessen im Bella Donna schmeckt wie immer sehr gut. Den Abend beginnen wir heute mit Janines Primetime im Theatrium. Neben einem Blick hinter die Kulissen über das Anlegen und Festmachen in Arrecife, wird die AIDA-Version von „Geh aufs Ganze“ gespielt. Es gibt ein paar schöne Gewinne, u.a. ein Gutschein für ein Abendessen im Rossini und Pflegeprodukte von St. Barth. Den Zonk erwischt niemand.

Auf dem Pooldeck wird zum Offiziers-Shaken die Alpenschlager-Poolparty eingeläutet. Bei reichlich Bier und Schlagern unter freiem Himmel wird ausgelassen gefeiert und gesungen.

Die Party wird gegen halb zwölf in die Anytime Bar verlegt. Wir schließen uns der Polonäse nicht an, sondern gehen ins Bett.

Morgen: La Palma

Zu Teil 1 Reisebericht AIDAsol

Zu Teil 2 Reisebericht AIDAsol

Zu Teil 3 Reisebericht  AIDAsol

Zu Teil 4 Reisebericht AIDAsol

 

 

Schlagwörter:, , , , , , ,

Kategorien: AIDA-Cruises, kreuzfahrtnews, Reisebericht

Abbonieren und Social Media

Abbonieren Sie meinen RSS Feed und verbinden Sie sich mit den Social Media Seiten.

Trackbacks/Pingbacks

  1. „mit dem Kreuzfahrttester unterwegs“ AIDAsol mit Daniel – Teil 1 | Der Kreuzfahrttester News Magazin / Blog - Deutschlands ältester Kreuzfahrtblog! - 16. Dezember 2016

    […] Wir sind sehr gespannt, was uns noch alles erwartet. Was man aber mit Bestimmtheit sagen kann: Aus Vorfreude auf die Reise ist schon jetzt Freude über die Reise geworden. http://www.aida.de Hier geht es zum 2 Teil des Reiseberichts mitAIDAsol Hier gehts zum 3 Teil Hier gehts zum 4 Teil Hier gehts zum 5 Teil […]

    Gefällt mir

  2. AIDAsol Teil 6 – La Isla Bonita | Der Kreuzfahrttester News Magazin / Blog - Deutschlands ältester Kreuzfahrtblog! - 17. Dezember 2016

    […] Zu Teil 5 Reisebericht AIDAsol […]

    Gefällt mir

  3. AIDAsol Teil 7 -Der Berg ruft | Der Kreuzfahrttester News Magazin / Blog - Deutschlands ältester Kreuzfahrtblog! - 18. Dezember 2016

    […] Zu Teil 5 Reisebericht AIDAsol […]

    Gefällt mir

  4. AIDAsol Teil 8 -Abreise und auf AIDAsehen | Der Kreuzfahrttester News Magazin / Blog - Deutschlands ältester Kreuzfahrtblog! - 19. Dezember 2016

    […] Zu Teil 5 Reisebericht AIDAsol […]

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: