Werbeanzeigen

AIDAvita Teil 4 – Geschenke und / oder besondere Wünsche!

so nun haben wir schon 5 Inseln  hinter uns gelassen und nähern uns mit großen Schritten Weihnachten, auch wenn bei 20 Grad und Sonnenschein nicht wirklich etwas daran erinnert.

Auch hier an Bord wird alles vorbereitet, es werden mit den Kindern Plätzchen gebacken und verziert, die Gäste können sich am Schmücken der Weihnachtsbäume beteiligen. Wer möchte kann sogar seine Geschenke abgeben und sogar noch einpacken lassen, falls man selber noch nicht dazu gekommen ist. Diese Geschenke werden dann vom Weihnachtsmann übergeben!  Hier kann man ein kleinen Teil vom Selection Programm erahnen oder wiederfinden! Alles ist etwas persönlicher und individueller! Viele dieser Aktionen wären auf größeren Schiffen sicher so nicht möglich!

Das Ganze wird ergänzt durch weihnachtliche Lesungen und andere weihnachtliche Aktionen. Natürlich gibt’s es da auch die üblichen AIDA Programme…wie z.B. den Workshop Fettverbrennung. Allerdings würde es mich wundern, wenn dieser Workshop in den nächsten Tagen viele Teilnehmer hätte. (oder vielleicht erst recht?)

Selbst für persönliche Wünsche haben die Entertainment Direktorin Annett Beitlich und der Hotel Direktor Christian Wohlfahrt Zeit. Und wenn Gäste besondere Wünsche haben werden schon einmal die ganzen Pläne umgeworfen und einfach neue Pläne gemacht. Der von Gästen besonders gewünschte Weihnachtsfilm fürs Kino, wird dann schnell organisiert!  Da wundert es mich nicht das Annett Beitlich berichtet, dass diese Reise schon wochenlang vorbereitet wird, damit Sie auch wirklich zu etwas Besonderen für die Gäste wird. Und in der Tat habe ich noch nie einen solchen Aufwand für eine abendliche Weihnachtsmarktaktion an Bord eines Kreuzfahrtschiffes gesehen.

 

In den nächsten Tagen werde ich natürlich noch von weiteren Aktionen berichten, ich will natürlich noch nicht zu viel verraten. Natürlich gibt esdann auch viele Bilder extra.

Da kann man schon fast ein schlechtes Gewissen bekommen, den vielen dienstbaren Geistern hier an Bord gegenüber. Da tut es gut zu wissen, dass AIDA natürlich auch die Crew nicht vergessen hat und es neben kleinen Geschenken auch eine Feier und Party für die Crew geben wird. Übrigens gibt es keine Reederei bei der sich Crew und Gäste wirklich so nahestehen.

Ich verzichte heute Mal auf Preise und weitere Hintergrundinformationen, dafür gibt es in den nächsten Tagen noch genug Raum. An dieser Stelle möchte ich mich einmal bei der AIDAvita und seiner Crew für diese tolle Arbeit bedanken und freue mich auf die nächsten Stunden! Vielen Dank!

Ihr Claus Blohm

 

Werbeanzeigen

Tags: , , , , , , ,

Categories: AIDA Cruises, kreuzfahrtnews

Abbonieren und Social Media

Abbonieren Sie meinen RSS Feed und verbinden Sie sich mit den Social Media Seiten.

Trackbacks/Pingbacks

  1. Weihnachten auf der AIDAvita – der TagesfahrplanDer Kreuzfahrttester News Magazin / Blog - Deutschlands ältester Kreuzfahrtblog! AIDAnews, /Kreuzfahrt news, Tui Cruises / AIDAaktuell - 24. Dezember 2017

    […] Hier geht es zu unserem aktuellem Reisebericht Teil 1,  Teil 2, Teil 3, Teil 4 […]

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: