Werbeanzeigen

MS EUROPA Klassikstar 2012: Valda Wilson gewinnt Publikumspreis beim Gesangswettbewerb „Stella Maris“

MS EUROPA Klassikstar 2012: Valda Wilson gewinnt Publikumspreis beim Gesangswettbewerb „Stella Maris“
Bewertung
  • "Foto: Hapag-Lloyd Kreuzfahrten"

    „Foto: Hapag-Lloyd Kreuzfahrten“

    Acht Internationale Opernhäuser vertreten

  • Hapag-Lloyd Kreuzfahrten stiftet mit 15.000 Euro dotierten Publikumspreis
  • Valda Wilson von der Dresdner Semperoper gewinnt Publikumspreis
  • Mélissa Petit erhält zwei der begehrten Jurypreise

Acht Nachwuchstalente traten aktuell beim diesjährigen internationalen Gesangswettbewerb „Stella Maris“ an Bord von MS EUROPA gegeneinander an. Im Rahmen einer Reise von Dubai über die Seychellen bis Mauritius zeigten sie ihr Können in den Kategorien Oper, Lied und Oratorium. Es wurden ein Publikumspreis sowie drei Preise von der Jury rund um den Startenor und künstlerischen Leiter Michael Schade vergeben.

Die Australierin Valda Wilson von der Dresdner Semperoper erhielt den Publikumspreis, dotiert mit 15.000 Euro und gestiftet von Hapag-Lloyd Kreuzfahrten. Mélissa Petit von der Hamburgischen Staatsoper gewann gleich zwei der drei begehrten Jurypreise: ein Testrecording mit der Deutschen Grammophon sowie ein Gastengagement des Musikvereins Wien. Zudem hat die Jury ein Gastengagement an der Washington National Opera an die Sopranistin Elizabeth Reiter von der Oper Frankfurt vergeben.

Neben den Gewinnern traten in diesem Jahr Kandidaten der San Francisco Merola Opera, des Royal Opera House Covent Garden/London, der Washington National Opera, der Metropolitan Opera in New York und der Canadian Opera Company an. Gäste der EUROPA erlebten insgesamt vier Konzertabende und – erstmals und außerhalb des Wettbewerbs – eine von Michael Schade geleitete Meisterklasse mit Stücken von Verdi und Wagner. Neben den Gästen bewertete die prominent besetzte Jury mit Scott F. Guzielek von der Washington National Opera, Thomas Mittermayer vom Musikverein Wien sowie Martia Prohmann, Freie Produzentin der Deutschen Grammophon, unter der Leitung von Michael Schade die Leistung der Talente.

Der Gesangswettbewerb „Stella Maris“ findet 2013 vor der Kulisse Spitzbergens, Islands und Norwegens statt. Nordland-Reise ab/bis Hamburg, 30.6.-18.7.2013, 18 Tage, ab 6.990 Euro pro Person.

Werbeanzeigen

Tags: ,

Categories: Allgemein, HLKF, MS Europa

Abbonieren und Social Media

Abbonieren Sie meinen RSS Feed und verbinden Sie sich mit den Social Media Seiten.

No comments yet.

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: