Norwegian „Escape“ Premiere! Wir testen das neue Schiff!


S693_Escape Foat out_15-08-2015

Norwegian Escape

update 21.10.  Eine App extra für diese kurze Vorstellungsreise….Norwegian hat extra für diese Premierenfahrt eine eigene App zur Verfügung gestellt. Ich vermute mal, das diese auch dringend nötig ist, damit ich wirklich auch alles an Bord finden und ansehen kann.

Norwegian Cruise Line stellt uns Ihr neustes Schiff vor. Es ist die Norwegian Escape die frisch aus der Meyer Werft kommt. Wir werden das Schiff testen und ab Freitag zum Teil auch Live bei Facebook „kreuzfahrten-news“ darüber berichten. Hier schon einmal ein paar Details.

Baujahr 15 Meyer Werft, BRT 164600, Länge 326 Meter, Breite 41 Meter, 24 Knoten, bei voller Belegung 4266 Passagiere, Crew 1733 Mann.

Die Norwegian Escape wird Ihren Basishafen in Miami haben und von dort aus in der Karibik unterwegs sein.

An Bord gibt es also neues Angebot, Studios für Alleinreisende in einem extra Bereich an Bord. Diese Singlestudio Konzept wurde bereits mehrfach ausgezeichnet.  407 Innenkabinen, 1168 Balkonkabinen, 308 Minisuiten, 40 Familiensuiten, 20 Spa Mini Suiten, 46 unterschiedliche Kabinen auch in Kategorie sind barrierefrei / behindertengerecht. Da lassen sich sogar die Waschbecken in der Höhe verstellen. Und natürlich die Krönung des ganzen ist der „The Haven“ Bereich mit den unterschiedlichen Suiten im komplett eigenen Bereich. Bei Norwegian nennt man das Schiff in Schiff Konzept.

Restaurants und Bars:

Ob mexikanisch, japanische, spanische oder klassische europäische Küche für jeden Geschmack ist etwas dabei. An Bord gibt es 24 Biersorten vom Fass und über 50 Biersorten aus der Flasche, dann schauen wir doch mal ob es mein geliebtes Rothaus auch gibt? Natürlich gilt das gleiche für Wein und viele andere internationale Spezialitäten. Dazu dann mehr im direkten Bericht.

Unterhaltung:

Natürlich gibt es ein Theater mit internationalen Künstlern. Vom Musical „After Midnight“ bis hin zu erfolgreichen Broadway Show. Aber auch in riesiger Sportkomplex und ein grosser Wasserpark insbesondere für Kinder runden das Angebot ab.

Das soll hier zunächst ein erster Eindruck sein. Wir werden ab 23.10. für 2 Tage an Bord sein und für Sie so viele Informationen wie möglich mitbringen.

aktuelle offizielle Meldung 20.10.2015:

Norwegian Escape feiert am Freitag Weltpremiere in Hamburg mit großer Sail Away-Party an den Landungsbrücken

Wiesbaden/Frankfurt, 20. Oktober 2015. Die Norwegian Escape, der Neubau der US-amerikanischen Reederei Norwegian Cruise Line, feiert am Freitag, 23. Oktober 2015 Weltpremiere in Hamburg. Bereits in der Nacht vom 22. auf den 23. Oktober läuft das 326 Meter lange Freestyle Cruising® Resort in Hamburg ein und macht gegen 1:30 Uhr morgens am neuen Cruise Terminal in Steinwerder fest.

Am Abend des 23. Oktober 2015 können Hamburger und Besucher der Stadt die Norwegian Escape in voller Pracht an den Landungsbrücken bewundern. Ab 18 Uhr steigt hier unter dem Motto „Escape Schmuddelwetter“ eine große Sail Away-Party mit The Disco Boys an den Turntables (Eintritt frei). Gegen 19 Uhr verabschiedet sich die Norwegian Escape mit einem Feuerwerk zu ihrer Premierenkreuzfahrt. Am 25. Oktober kommt sie noch einmal zurück in die Hansestadt und liegt bis 19 Uhr erneut in Steinwerder.

Nach ihrer Taufe am 9. November 2015 in Miami durch den internationalen Popstar Pitbull kreuzt die Norwegian Escape ab dem 14. November 2015 ganzjährig ab/bis Miami auf einer 7-Nächte-Route durch die östliche Karibik. Anlaufhäfen sind St. Thomas, Amerikanische Jungferninseln; Tortola, Britische Jungferninseln sowie Nassau, Bahamas.

An Bord der Norwegian Escape erwartet Gäste ein riesiger Aqua Park, der größte Hochseilgarten auf See, 27 Dining Optionen und großartiges Entertainment mit zwei Broadway-Musicals – das alles kombiniert mit der Freiheit und Flexibilität von Freestyle Cruising®.

Advertisements

Schlagwörter: , , , , ,

Kategorien: Norwegian Cruise Line

Abbonieren und Social Media

Abbonieren Sie meinen RSS Feed und verbinden Sie sich mit den Social Media Seiten.

Es gibt noch keine Kommentare.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: