Profigewinnspiel zum Wochenende!

aidaWeist Du es? Die Frage ist, welches Schiff sehen wir hier und warum haben wir am Schornstein nicht das übliche Logo? Was sehen wir auf dem Schornstein?

Das wir hier bei AIDA sind ist klar, aber welches Schiff?

Zu gewinnen gibt es den seltenen AIDA Pin in Silber und einen Kreuzfahrtkalender, der dieses Schiff darstellt. Ist auch oben rechts auf dem Bild zu sehen! Die richtige Antwort schreiben Sie hier einfach in das Kommentarfeld.  Der Gewinner wird gleich am Montag informiert!

Viel  Spass, Ihr Claus Blohm!

titel17neu
http://www.kreuzfahrtkalender.com

9 Kommentare

  1. Es ist die jetzige AIDAcara. Zur Vermarktung des Schiffes AIADAcara wurde die Arkona Touristik GmbH gegründet. Das Wappen – ein Kranich – war in dieser Zeit auch als Schornsteinlogoe am Schiff.

  2. Es ist das 1. Schiff von AIDA. Am Schornstein das Logo von DSR von der die spätere Cara übernommen wurde.
    Ich würde mich freuen wenn solche Fragen durch eine E-Mail beantwortet werden damit nicht alle die sich nicht so interessieren von anderen Kommentaren abschreiben können.

  3. Das ist die heutige AIDAcara. Das erste AIDA Schiff. 1996 in Dienst gestellt. Am Schornstein fliegt der AIDA Kranich. Dieser saß auch als Figur am Pool. Dieses Logo entstand, als die Deutsche Seerederei in Rostock das Schiff baute. Nach der DDR Zeit wollte mal einen schwimmenden RobinsonClub schaffen. Als Schwester war noch die ARKONA unterwegs. Daher auch “AIDA” mit A an Anfang und am Ende, wie die Schwester.. Eine grandiose Idee. Herzliche Gratulation!

  4. Wir sehen das cs aida. Es war noch die einzigartige aida, hieß noch nicht cara. Es ist das Logo der DSR am Schornstein. Schönes und seltenes Bild 🙂

  5. Das Bild zeigt die damals nur als AIDA bezeichnete, jetzige AIDAcara, die 1996 an die Deutsche Seereederei Touristik, Rostock ausgeliefert wurde und etwas über ein Jahr für diese auf den Meeren unterwegs war. Nachdem das Schiff 1999 von NCL zurückgekauft wurde, übernahm AIDA Cruises schon einen Monat später und benannte die AIDA Ende 2001 in AIDAcara um.
    Auf dem Schornstein sieht man den “ARKONA-Vogel” das Logo des Touristik-Bereiches der DSR-SENATOR-Gruppe.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.