MS HAMBURG entdeckt Kuba: fünf neue Reisen rund um die Karibikinsel HAMBURG stellt bisher größtes Kuba-Programm vor


MS HAMBURG + Oldtimer in Santiago de CubaLieblingsziel Kuba: fünf neue Reisen im Winter 2017/18 | Elf Tage „Kuba intensiv“ mit Overnight Havanna, Santiago de Cuba, vier kleinen Häfen und Abstecher Jamaika |Plus für Urlauber: Komfort an Bord – viel Zeit für kubanisches Lebensgefühl an Land

Mit fünf neuen Reisen rund um Kuba setzt die HAMBURG von PLANTOURS Kreuzfahrten für den Winter 2017/18 ein deutliches Zeichen für die angesagte Karibikinsel. Erstmals in ihrer Geschichte konzentriert sich die HAMBURG damit so exklusiv auf ein bestimmtes Reiseziel. „Die Touristikbranche und auch wir wissen, dass auf Kuba gute Privatunterkünfte über Monate ausgebucht und viele Hotels erst in Planung sind oder noch renoviert werden. Wir können Urlaubern jetzt viele Reisetermine und dazu an Bord einen Standard bieten, der sich auf der Insel selbst erst langsam entwickeln wird“, erklärt PLANTOURS-Geschäftsführer Oliver Steuber.

Ein weiterer Pluspunkt der HAMBURG ist ihre Größe. Während andere Kreuzfahrtschiffe vor allem die Hafenstädte Havanna und Santiago de Cuba ansteuern, umrundet die HAMBURG elf Tage lang die ganze Insel. Das ermöglicht den maximal 400 Gästen eine einzigartige 360-Grad-Perspektive über das Inselparadies: Kleine Häfen, wie Maria del Gorda oder der Cayo Largo im Canarreos-Archipel sowie die puderzuckerweißen, spektakulären Naturstrände bei Cienfuegos oder Antilla stehen – von Nord bis Süd, von West bis Ost – auf dem HAMBURG-Fahrplan. Ausflüge zu entlegenen Tabakplantagen, zu dichten Mangrovensümpfen und sehenswerten Nationalparks vermitteln ein authentisches Bild des kubanischen Lebens und dem Charme des Hinterlandes. Aber auch für Besuche der restaurierten Altstadt von Havanna mit ihren filmreifen Prachtbauten, Oldtimern in allen Farben, den legendären Bars mit Live-Musik, mintfrischen Mojitos und den weltbesten Zigarren bleibt beim Overnight im Hafen der Hauptstadt viel Zeit.

Bereits im Februar und März 2017 besucht die HAMBURG Kuba zwei Mal – dann kombiniert mit Ländern Mittelamerikas oder Stopps auf weiteren Karibikinseln.

Die fünf neuen, intensiven Kubareisen in den Wintermonaten 2017/2018 sind mit dem Erscheinen des HAMBURG-Katalogs ab Juni 2016 buchbar. Interessierte können sich bereits in guten Reisebüros oder direkt bei PLANTOURS Kreuzfahrten informieren und vormerken lassen.

Schlagwörter:, , ,

Kategorien: kreuzfahrtnews, Plantours Kreuzfahrten

Abbonieren und Social Media

Abbonieren Sie meinen RSS Feed und verbinden Sie sich mit den Social Media Seiten.

Es gibt noch keine Kommentare.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: