Explora-Journeys

Explora Journeys feiert sein einjähriges Jubiläum mit dem Kurzfilm „Ocean Journeys“

Explora Journeys Video

Einjähriges Jubiläum ist wohl etwas übertrieben, den noch ist kein Schiff dieser Marke unterwegs, aber fürs Marketing gehts es dann schon mal. Und wenn man hier von unverwechselbarem Storytelling spricht…. Nun gut, es sind schöne Bilder…aber seht selbst! (Anmerkung-Redaktion)

Unten dann die offizielle Meldung.

„Ocean Journeys“ beschreibt die sinnlichen Erfahrungen, auf die sich die Gäste freuen können. Ein Film, der einen Ausblick auf eine neue Art des Reisens bietet: achtsam, entschleunigt, sorgfältig zusammengestellt, damit die Gäste ihr inneres Selbst wiederentdecken und sich mit Menschen und Orten verbinden können. Er beschreibt die greifbaren Auswirkungen des Ozeans auf das Wohlbefinden – körperlich, geistig und emotional – und spiegelt damit die Erfahrung wider, die Explora Journeys bietet: entspannend und doch anregend. „Ocean Journeys“ gibt dem Betrachter einen Eindruck davon, wie es ist, mit Explora Journeys auf eine Reise zu gehen, um den Ocean State of Mind zu erleben.

Nicht vergessen – Keine Kreuzfahrt ohne Testsiegel

Der Film, produziert von BETC unter der kreativen Leitung von Maud Mulder und unter der Regie von Nabil Senhaji, macht die sinnlichen Erfahrungen der Reisenden erlebbar – mit einem unverwechselbaren Storytelling, stimmungsvollen Bildern und einem atemberaubenden Sounddesign, geschaffen von Pierre Cousi und Antoine Citrino. 

Er wurde über mehrere Tage vor der beeindruckenden Kulisse des Mittelmeers gedreht und nimmt den Zuschauer mit auf eine Reise von Italien bis zu den Balearen. Der Film wird ab Mitte Juni 2022 weltweit ausgestrahlt, als Teil eines Media-Mixes, der auch Internet und Smart-TV umfasst.

Immer aktuell informiert seid Ihr auch in unserer Explora Facebook-Gruppe.

In den vergangenen zwölf Monaten hat Explora Journeys mehrere Meilensteine erreicht, darunter das Aufschwimmen des ersten Schiffs EXPLORA I sowie die Ernennung der ersten Kapitänin und Master of EXPLORA I, Serena Melani. 

In ihrem ersten Jahr wird die EXPLORA I, das erste von vier Schiffen, das gerade darauf vorbereitet wird, im Mai 2023 in See zu stechen, 132 Häfen in 40 verschiedenen Ländern anlaufen, darunter zwei Ziele (Kastellorizo in Griechenland und Saint Pierre auf Martinique), die noch nie zuvor von Kreuzfahrtschiffen angesteuert wurden. Die Reiserouten umfassen das Mittelmeer, Nordeuropa, Großbritannien, Island, Grönland, Kanada, die US-Ostküste, die Karibik, Südamerika und Hawaii. Die Fahrten beginnen bei 6-Nächten-Reisen und gipfeln in einer epischen Nordeuropa Grand Journey, die 44 Nächte dauert.

Buchungen sind bereits über ausgewählte Reiseberater und auf der Website möglich.

m mehr über Explora Journeys zu erfahren, besuchen Sie explorajourneys.com oder folgen Sie uns auf Instagram, Twitter, Facebook und LinkedIn.